Die richtige Wahl der Marketing Automation Plattform zu treffen ist nicht einfach, denn es existieren viele dieser Systeme und jedes hat seine ganz eigenen Stärken. Hier werden einige Kriterien vorgestellt, die es bei der Auswahl einer solchen Plattform zu berücksichtigen gilt.

Mit Strategie zur passenden Marketing Automation-Plattform

 

Wahl der Marketing Automation Plattform

Durchblick bei der Wahl von Marketing Automation Systemen

 

Um ein System auszuwählen, das die Anforderungen des Unternehmens wirklich erfüllt, müssen die Ziele und auch Performance-Kriterien im Vorfeld klar definiert sein. An der Entscheidungsfindung sollten sich deswegen nicht nur Marketing und Vertrieb, sondern auch die IT beteiligen. Auch CRM-Verantwortliche sollten daher mit am Tisch sitzen, denn an dieser Stelle wird Marketing Automation für maximale Effizienz ebenfalls verankert. Der konkrete Funktionsumfang jedoch ist je nach System sehr gross.

Begleitet ein Marketing Automation Berater die Entscheidungsfindung, bleiben dem Unternehmen teure und zeitraubende Fehlentscheidungen erspart.

Was ist wichtig bei der Wahl der Marketing Automation Plattform?

Jedes System hat seine eigenen Vorteile, deswegen sind Zielsetzung und Strategie, die hinter der Einführung einer Marketing Automation Plattform stehen, entscheidend. Für einen ersten Überblick über Leistungsfähigkeit und Merkmale einer Marketing Automation-Plattform, stellt daher die folgende Liste die grundlegenden Features eines jeden Systems vor.

Standard-Features von Marketing Automation Plattformen:

  • E-Mail-Marketing mit einfachen Design-Tools für E-Mails inkl. Reportings zu Zustellung, Öffnung und Klickrate
  • Formulare zur Registrierung auf Landing-Pages
  • Integrierte Marketing-Datenbank mit Tags anstelle von vielen Listen die händisch korrigiert werden müssen
  • Drip-Marketing für optimierte Lead-Pflege
  • Online-Verhalten von Besuchern nachverfolgen, z.B. besuchte Webseiten, Keywords und Aktivität auf sozialen Netzwerken auslesen
  • Automatisierter Vertriebsalarm für besonders individuelles Reagieren auf die Aktionen von Leads

Plattformabhängige spezielle Features:

  • Vertriebs-E-Mails mit personalisierten Signaturen versehen
  • Dublettenprüfung bei E-Mails und Kontakten mit automatischer Ergänzung fehlender Einträge
  • Dynamische Inhalte für E-Mails und Landing-Pages in Echtzeit generieren
  • Responsive Design für E-Mails und Landing-Pages per WYSIWYG-Editor erstellen
  • Integration zu bestehender IT: CRM und eCommerce Plattform
  • Anbindung sozialer Netzwerke, Digitalen Media Assets, Community Management und Kundenumfragen
  • Kalender- und Budgetfunktionen (ROI für jede Kampagne auswertbar)
  • SMS und Sprachmitteilungen versenden
  • Offene, gut dokumentierte API-Schnittstelle zur verbesserten Integration
  • A/B-Tests für Landing-Pages, E-Mails, Formulare und Banner oder sogar multivariate Tests
  • Erweiterte Segmentierung, z.B. nach demografischen Merkmalen und Verhalten mit Echtzeitauslösern
  • Wählt optimalen Versandzeitpunkt per Kunde
  • IP-Lookup, um die vermutete geografische Position zu bestimmen
  • Content Marketing und SEO
  • Tracking von Mobile Apps, vergleichbar mit Website Tracking

Funktionsumfang variiert von System zu System

Stehen mehrere Systeme zur Auswahl muss jedoch eine genaue Analyse zeigen, welche Features besonders kritisch sind. Verfügen also beispielsweise zwei Systeme aus der engeren Wahl über eine CRM-Integration, sollte der genaue Funktionsumfang dieses Features für jedes System geprüft werden.  Für die richtige Entscheidung ist dieses Vorgehen also unerlässlich. Denn gerade der Umfang solcher Features unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter wesentlich. Dies gilt insbesondere vor allem auch für die Integration von sozialen Netzwerken. Auch was den Kundendienst betrifft, sollte genau hingeschaut werden, denn manche Systeme amerikanischer Anbieter sind in diesen Fragen nur in einem Zeitfenster zwischen 14 Uhr und Mitternacht erreichbar.

Viele Systeme – ein Weg zum Erfolg

Ein System zur Marketing Automation ist also nicht nur ein unverzichtbarer Helfer, um die Effizienz von Marketing und Vertrieb und damit des gesamten Unternehmens zu erhöhen. Jedes System bringt ausserdem seine spezifische Struktur sowie Vor- und Nachteile mit sich. Liegt der Schwerpunkt eines Unternehmens beispielsweise auf social marketing, sollte daher das Marketing Automation-System über möglichst umfangreiche Schnittstellen und Verwaltungsmöglichkeiten dahingehend verfügen. Eine genau umrissene Zielsetzung ist entscheidend, damit die Wahl der Marketing Automation Plattform ab der ersten Minute Mehrwert für ihr Unternehmen schafft. Ein Marketing Automation Experte ist der ideale Ansprechpartner, um den Prozess der Entscheidungsfindung und Implementierung zu begleiten, denn er kennt verschiedene Systeme und deren Besonderheiten, was die wertvollen speziellen Funktionen betrifft. Nur so erhalten Unternehmen eine individuell angepasste Lösung, die sich ideal in alle relevanten Prozesse einfügt.